Trauerrede

Sie fühlen sich durch den Verlust eines geliebten Menschen ohnmächtig und hilflos und brauchen in der Situation schwerer Trauer eine Beratung, die für Ihren Verstorbenen einen würdevollen Abschied ermöglicht?

Sie haben einen besonders hohen Anspruch an eine Trauerfeier, weil Ihnen Ihr Verstorbener besonders am Herzen liegt?

Sie suchen einen Redner, der die Trauerfeier individuell, einfühlsam und rhetorisch kompetent gestaltet?

Sie stellen sich einen Trauerredner vor, der über ein hohes Maß an Empathie und Erfahrung im Umgang mit Menschen verfügt und situationsgerechte und einfühlsame Worte für die Trauerrede findet?

Dann stellen Sie sich das nicht länger vor! Sondern stellen Sie sich bei mir vor.

Als Ihr freier Theologe unterstütze ich Sie bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung der Trauerfeier. Dabei ist mir Ihre persönliche Art, Abschied zu nehmen, besonders wichtig.

In einem ausführlichen Vorgespräch bei Ihnen vor Ort oder am Telefon werden nicht nur biografische Daten erfragt, sondern die Charakterzüge und die Persönlichkeit Ihres Verstorbenen zusammengetragen. Anschließend werden die Inhalte, Musik und Gestaltung der Trauerfeier abgestimmt.

Die daraus erarbeitete persönliche und einfühlsame Trauerzeremonie würdigt den Verstorbenen und lässt ihn bei der Trauerfeier noch einmal lebendig werden. Die Grabrede ist oft ein wichtiger Schritt für Angehörige, um gut loslassen zu können und Trost zu spenden, den man sich selbst nur schlecht zusprechen kann.

Gern biete ich Ihnen auch die weitere Trauerbegleitung und die Gespräche zur Verarbeitung an.